CR, CSR, Nachhaltigkeit als Chance! Soziale, Ökologische Verantwortung von Unternehmen als Wettbewerbsvorteil.
 

Greenerbrands

Oktoberfest 2012: Die grünste Wiesn aller Zeiten

Aug 23rd, 2012 | By | Category: News
Alle Schausteller und Festwirte werden mit alternativer Energie versorgt.

Alle Schausteller und Festwirte werden mit alternativer Energie versorgt.

Viele Wiesn-Wirte haben ihre Oktoberfest-Zelte längst mit sparsamen LED-Lampen ausgestattet und das Wasser der Geschirrspüler wird anschließend noch für die Toiletten recycelt. 2012 werden alle Schausteller und Festwirte von den Münchner Stadtwerken mit Ökostrom versorgt. Dazu kommt auch noch, dass mit Ökogas geheizt und gekocht wird. Doch die phantastischste Öko-Zahl ist das allgegenwärtige Müll-Problem. 1991 kamen auf ca. 6,4 Mio. Gäste 1,26 kg  Restmüll. 2011  waren es 6,9 Mio. Gäste mit 130 Gramm Restmüll. In 20 Jahren wurde damit der Restmüll pro Oktoberfest-Besucher auf 90 Prozent reduziert, was absolut vorbildlich ist!

2012 wurde zusätzlich die Aktion ‚Wiesn-Klimafreunde’ ins Leben gerufen, die dazu motivieren will, aktiv für einen CO2-Ausgleich beizutragen.  Hierfür gibt es ab sofort das Klimaherz aus Lebkuchen zu kaufen, das den Wiesnbesuchklimafreundlich macht. Pro Person werden dabei CO2-Emissionen ausgeglichen, die durch den Verzehr von 1 Maß Bier, ½ Hendl, 1 Brezn, durch die Anreise mit der Bahn und durch die Herstellung und den Vertrieb der Lebkuchen-Herzen verursacht wird. Der CO2-Ausgleich erfolgt dann mit dem Kauf von Emissionszertifikaten aus einem von FuturCamp entwickelten Klimaschutzprojekt in Bayern. In das Projekt fließen 0,45 € für das kleine und 0,90 € für das große Klimaherz. Initiatoren der Wiesn-Klimafreunde sind die Wiesnwirte, allen voran Christian Schottenhamel, sowie die Münchner Unternehmen Certified Coolness und FutureCamp. alles über die Oktoberfest Wiesn 2012 hier auf exklusiv-muenchen.de

Tags: , , ,

2 comments
Leave a comment »

  1. [...] das Wasser der Geschirrspüler wird anschließend noch für die Toiletten recycelt. Read more on Greenerbrands Ähnliche Beiträge:LED-Leuchten erhellen den MarktplatzSparlampen im Test Es werde [...]

  2. Da könnten sie ruhig auch vielleicht die Preise beim Essen und Bier ändern. Ich freu mich zwar riesig auf das Oktoberfest, aber es ist echt teuer…. Ich war wie der Verfasser von dem Artikel auch nie ein großer Fan, bis ich selber einmal da war und mich das Fieber gepackt hat… http://essen-trinken-restaurants.de/oktoberfest-2012-beginnt-diesen-samstag/ :)

Leave Comment